Pasta,Pasta…….

 

Pasta selber gemacht – die Vielfalt köstlicher Nudelgerichte in der Kochagentur erleben

Fettuccine die so schmecken wie in Italien und selbstgemachte Ravioli mit dem Flair des Mittelmeeres - der Pasta Kochkurs verrät das Geheimnis perfekt gelungener Nudelgerichte. In mehreren Schritten zaubern Sie in geselliger Runde und mit der Hilfe eines versierten Kochs köstliche Pasta-Gerichte, die Sie in der Kochagentur Dresden zum mehrgängigen Schlemmen verführen.

Die Vielfalt der Pasta entdecken

Schmale Bandnudeln, dünne Capellini, gefüllte Ravioli oder große Cannelloni - Pasta gibt es in zahlreichen Variationen. Die Vielfalt der Teigwaren und die Besonderheiten der beliebtesten Sorten lernen Sie in der Kochagentur Dresden kennen. Natürlich dürfen die passenden Soßen nicht fehlen, die mit der jeweiligen Nudelform und Konsistenz eine harmonische Melange eingehen. Schritt für Schritt stellen Sie unter Anleitung eines erfahrenen Profi-Kochs eigene Pasta-Kreationen her und erfahren Wissenswertes rund um die Sortenvielfalt und Herkunft der Köstlichkeiten aus Nudelteig. Nach diesem Pasta-Kochkurs geht garantiert niemand hungrig nach Hause.

Wie die Nudel ihren weltweiten Siegeszug antrat

Bei "Pasta" denken wir zunächst an Italien und die vielen Gerichte aus dem Land des Südens, in denen aus dem Nudelteig regionale Spezialitäten entstanden, die später die Küchen der Welt erobert haben. Ihren eigentlichen Ursprung haben Nudelgerichte aber im China und das vor mehreren tausend Jahren. In der Antike wurden Hirsenudeln geschätzt und auf Pergament bereits erste Nudelrezepte niedergeschrieben. Im 16. Jahrhundert wurden Nudeln in Italien erstmals maschinell hergestellt und in Genua eröffnete 1825 die erste Nudelfabrik. Der Siegeszug der Pasta breitete sich über Griechenland nach Nordeuropa und den Rest der Welt aus.

Pasta-Kreationen im der Kochagentur Dresden entdecken

Den Erfolg der Nudel feiern wir in der Kochagentur Dresden bei einem Pasta Kochkurs. An diesem Abend dreht sich alles um Nudeln in ihren vielfältigen Formen und Macharten. Die hohe Kunst der Zubereitung von Ravioli und Co. beginnt mit dem perfekten Grundteig. Dieser kann dann kreativ im Spiel der Zutaten und Formen verändert werden. Schließlich gelingt bei einem entspannten Abend ein komplettes Drei-Gänge-Menü, wenn sich zur Pasta selbst eine köstliche Füllung aus Ricotta – einem italienischen Frischkäse – und Pinienkernen sowie ein selbstgemachter Tomatensalat hinzugesellen.

Im zweiten Gang entstehen aus dem Nudelteig köstliche Pasta-Schichten, aus denen Sie mit unserem erfahrenen Koch einen offene Lasagne kreieren. Bei dieser sind die einzelnen Schichten nicht klar getrennt, sondern gehen einen interessanten Mix der Zutaten und Konsistenzen ein. Schließlich darf etwas Süßes nicht fehlen und dass eine Pasta auch eine schokoladige Seite haben kann, beweist der cremige Nachtisch mit einer zarten Kakao-Note. Neugierig geworden und Appetit bekommen? Dann begrüßen wir Sie gern zu unserem Pasta Kochkurs in Dresden.

Ravioli gefüllt mit Ricotta-Pinienkernen auf lauwarmen Tomatensalat

Offene-Lasagne mit Taleggio, Gemüse, Wolfsbarsch und Kräutermayonnaise

Schokoladenpasta mit Früchten, Vanilleeis und Himbeertopping

Teilnehmer:     72,00€ inklusive aller angebotenen Getränke
Begleitperson: 35,00€ inklusive aller angebotenen Getränke
die Begleitpersonen kommen zum gemeinsamen Essen ca. 1,5h nach Beginn der Kurses zum Gemeinsamen Dinner.

Folgende Getränke werden angeboten:
Wasser (still, medium, classic),Säfte, Fanta, Cola, Sprite, Weiß- und Rotwein, Sekt, verschiedene Biere und Kaffee.

 



 

Kommentare sind deaktiviert.